Wasser, die Seele der Erde

Der Stoff, aus dem das Leben ist

Wasser ist der Ursprung allen Lebens: Rund zwei Drittel der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt — auf den ersten Blick eine gigantische Zahl. Doch nur 0,014 Prozent hiervon stehen als potentielles Trinkwasser zur Verfügung. Die Ressource Wasser wird in Zukunft immer wichtiger werden.

«Alles ist aus dem Wasser entsprungen, alles wird durch das Wasser erhalten.» Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe jedenfalls wusste auch schon um die absolute Unverzichtbarkeit von Wasser oder besser gesagt, er war sich dessen bewusst. Denn dass Wasser in jeder erdenklichen Form zu unserem täglichen Leben gehört, angefangen vom morgendlichen Zähne-putzen und Kaffeekochen bis hin zum Grossputz, wird uns Menschen dann bewusst, wenn wir einmal ein paar Stunden ohne Wasser auskommen müssen — sei es, weil die Wasserzufuhr aus der Leitung abgestellt ist oder man in einem langen Autostau im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Trockenen sitzt.

Wasser

Während wir wochenlang ohne feste Nahrung überleben können, erreicht unser Körper bereits nach fünf bis sechs Tagen ohne Flüssigkeit den Punkt, an dem nichts mehr geht — denn wenn der Wasseranteil in unserem Organismus um mehr als 20 Prozent sinkt, versagen die meisten Organe ihren Dienst.

Ohne Trinken geht's nicht

Der Mensch besteht selbst zu einem Grossteil aus Wasser und braucht deshalb zum überleben Tag für Tag mindestens 1.5 Liter Flüssigkeit. Aus gesundheitlicher Sicht sollten es jedoch 2 bis 3 Liter sein, verliert er doch ungefähr die gleiche Menge durch Ausscheidung, Atmung und über die Haut. Nicht nur die Quantität sondern auch die Qualität des Trinkwassers ist entscheidend.

Wasser

Informationen zu den Wasserprodukten von Aqua Schweiz finden Sie unter Levital Natural und H2OOx. Weitere Infos rund um die Themen Wasser, Energie und Gesundheit haben wir in den Literaturhinweisen für Sie zusammengestellt.

Wasser ist die Seele der Erde!
Erleben und erfahren Sie die Kraft des Wassers!