Taggiasca-Oliven aus biologischem Anbau

Obschon die Taggiasca-Olive sehr klein ist, gilt sie als eine der besten Tafeloliven. Die Taggiasca-Oliven werden nach einer aufwendigen, mit vielen Monaten andauernden traditionellen Rezeptur entbittert (kein chemisches Schnellverfahren). Die Oliven werden in den schwer zugänglichen Gebieten praktisch nur von Hand, absolut biologisch mit Liebe gehegt und gepflegt.

Die Oliven werden nach alter Tradition kaltgepresst und das Öl wird anschliessend gefiltert und abgefüllt.

Durch den Kauf dieser absolut ganzheitlich- und naturbelassenen Produkte, leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der jahrhundertealten ligurischen Kulturlandschaft, welche wegen der schwierigen Arbeitsbedingungen immer weniger bewirtschaftet wird.

Taggiasca-Oliven